Der Reise-Blog für Ausreißer

Meine Zeit ist jetzt. Ich will die Welt sehen.

Deswegen ging es am 10. Juli 2017 auch schon los.

3 Monate

7000 km

10 Länder

8 Hauptstädte

Alleine

mit dem fahrrad

Mit dem Fahrrad

eine große Runde durch den Norden Europas.

7000 Kilometer voller Erfahrungen,

Emotionen und atemberaubenden Momenten.

Davon träume ich.

WAS IST DEIN TRAUM?

Die Route

Ich starte in Wiesbaden, durchquere Polen, setze mit der Fähre nach Helsinki über und mache es mit dem nördlichsten Punkt Europas vollkommen. Von dort geht es weiter in Himmelsrichtung Heimat, durch Schweden wieder zurück in meine Komfortzone. 


Das bin ich:

Theo saur

19 Jahre

lebensfroh, abenteuerlustig, süchtig nach Herausforderungen, immer gut gelaunt, neugierig, interessiert, fröhlich, ständig unterwegs, Langeweile kenne ich nicht mehr, immer offen dazu zu lernen ... 


THE HARDEST WALK YOU CAN MAKE IS ALONE,

BUT IT´S THE WALK THAT WILL MAKE YOU STRONGER

Du wirst jetzt vielleicht denken, was ein verrückter Typ, aber es hat alles seinen Grund. 

Ich will mir bewusst die Zeit nehmen, mich besser kennen zu lernen. Diese Reise befriedigt einen inneren Durst. Den Durst aus meiner Komfortzone auszubrechen, um zu schauen was das Leben mir sonst noch geben kann, ohne die Sicherheit und den Luxus.

Ich möchte mich auf die Reise machen, um meinen inneren Kompass für mein weiteres Leben zu "norden". 

Das Leben ist zu kurz, um auch nur einen Tag vergeudet zu werden.

Deswegen mache ich das, worauf ich Bock habe.

Deswegen lebe ich.

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast bis ganz unten zu lesen.

Cool, dass du dich offensichtlich für das Projekt interessierst.  

 

Meine ganzen Erfahrungen, Eindrücke und einfach geile Momente, werde ich in meinem Reiseblog mit dir teilen.  

... lass dich überraschen.

Es würde mich richtig freuen, wenn du ab und zu mal vorbei schaust.

Wenn du noch Ideen oder eigene Erfahrungen hast, die mir helfen könnten, musst du es mir unbedingt schreiben.  

 Ich bin gespannt.

 

Mit dir wird das echt eine richtig spannende Tour, bei der es nicht an Motivation fehlen wird.