Ein neuer Tag beginnt

Tagesetappe: Schlitz - Erfurt - Rastenberg

Tagesbilanz: 193 km, 2000 Höhenmeter

 

Mein Tagesziel: ohne Ende Strecke machen.

 

Erneut geht es gegen 7.00 Uhr los. Über den Feldern und Wiesen liegt ein verschlafener Morgennebel. Das allgemeine Leben scheint noch nicht im Gange zu sein. Die ersten Berge stellen sich mir in den Weg und werden zu meinem Bedauern auch nicht die letzten sein. Egal, weiter geht es hoch, runter, hoch, runter. Dafür zeigt sich die Landschaft von ihrer schönsten Seite, mit ihren ewigen Feldern zur Ernte bereit und den immer wiederkehrenden, verspielten kleinen Dörfchen.

 

In Richtung Erfurt geht die heutige Reise. Bei teilweise 13%-iger Steigung und Mountainbiketrails durchaus nicht so schnell. 

 

Die Anstiege machen sich insbesondere bei meinem Flüssigkeitsbedarf bemerkbar; ca. 6 Liter alleine an diesem Tag.  

 

 

 

Nach einer gefühlten Ewigkeit und einer richtig schlechten Navigation von GMaps mitten durchs Feld, komme ich nach 9,5 Stunden Fahrzeit endlich in Rastenberg an. Hier residiere ich für die nächsten zwei Tage im Paradies, bis mein Anhänger samt Gepäck nachkommt. Mein Übernachtungsort ist das superschöne Anwesen meiner Sponsoren BB. Siehe nachfolgende Fotos: